Kandra unterliegt Ghosal in Runde zwei der WM

Gespeichert von PSC News 2 am So, 07/18/2021 - 11:35

Der amtierende Einzeleuropameister und dreifache Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (Nr. 27 der aktuellen Weltrangliste (WRL), Verein: Paderborner SC) ist bei den mit insgesamt 1.000.000 US-Dollar dotierten Einzel-Weltmeisterschaften (jeweils 500.000 US-Dollar für Damen und Herren, 14. bis 22. Juli) in Chicago nach einem 3:0 (11:8, 11:8, 11:4) Auftaktsieg gegen den Mexikaner Alfredo Avila (WRL 67) in rund 24 Minuten Spielzeit in der zweiten Runde gegen die indische Nummer eins Saurav Ghosal (WRL 14) in drei Sätzen mit 8:11, 3:11, 5:11 in 39 Minuten Spieldauer ausgeschieden.

Zehn PSC-Akteure bei Squash-Weltmeisterschaft

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 07/13/2021 - 10:45

Die Squash-Einzel-Weltmeisterschaft findet von Mittwoch, 14. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 22. Juli, in Chicago (USA) unter entsprechenden Hygienebedingungen statt. Qualifiziert sind die besten 64 gemeldeten Spieler*innen bei Damen und Herren der zugrundeliegenden Weltrangliste vom 1. Juni 2021. Insgesamt treten zehn Spielerinnen und Spieler in Chicago an, die für den Rekordmeister Paderborner Squash Club (PSC) in der Bundesliga gemeldet sind bzw.

PSC gewinnt das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 07/07/2021 - 12:42

Der Paderborner Squash Club erhält das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung, das jährlich von der Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund vergeben wird. Mit seinem Nachwuchs-Leistungssportkonzept hat der PSC die Jury überzeugt und zählt damit zu den deutschlandweit 50 Vereinen aus verschiedenen Sportarten, die die Prämie von 5.000 Euro gewinnen. „Die inzwischen fünfte Auszeichnung mit dem Grünen Band verdeutlicht unsere Konstanz und großartige Arbeit in der Talent- und Jugendförderung“, freut sich Andreas Preising, 1. Vorsitzender des PSC.

Seiten

Subscribe to Paderborner Squash Club RSS