Sie sind hier

Bundesliga

Kategorien:

Endspurt in der Damen NRW-Liga

Gespeichert von PSC News am Di, 03/13/2018 - 14:52

Am kommenden Samstag spielen die Damen des PSC in Duisburg ihre letzten beiden Begegnungen in der NRW-Liga bevor es im Mai zur Endrunde nach Böblingen geht. Als Gegner trifft das Team von Manager Matthias Wolff auf SC Turnhalle Niederrhein, die aktuell auf Platz 3 der Tabelle sind und auf den Tabellen sechsten SPT Landwehr/Hilden.

Rein rechnerisch sind die Paderborner Damen bereits für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, da die Mannschaft einen 6-Punkte Vorsprung auf den Tabellen Dritten hat.

Letzte Bundesliga-Heimspiele der Saison für die PSC Teams

Gespeichert von PSC News am Di, 03/13/2018 - 14:51

Auf die Zielgerade geht es jetzt in der Squash Bundesliga Gruppe Nord mit den beiden letzten Spieltagen am Samstag 17. März und Sonntag 18. März. Während PSC (1) als ungeschlagener Tabellenführer mit 15 Siegen in 15 Begegnungen am Samstag spielfrei ist, erwartet PSC (2) zum Abschluss der Heimspielserie am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark den Tabellendritten 1. Bremer SC, der unlängst der 1. Mannschaft des PSC enorm viel Paroli geboten hat.

PSC (1) mit Heimspiel gegen Bremen, PSC (2) am Sonntag gegen Eschweiler

Gespeichert von PSC News am Di, 02/20/2018 - 20:19

Nach den Deutschen Einzelmeisterschaften in Hamburg geht es sofort weiter mit der Squash Bundesliga und insgesamt vier Begegnungen für den Paderborner Squash Club. Während die Top Spieler bei den Windy City Open in Chicago antreten, empfängt der Deutsche Mannschaftsmeister Paderborner Squash Club (1) am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark den Tabellendritten Bremen und muss am Sonntag dann zu Sportwerk Hamburg (2) reisen. Die Spieler der 1. Mannschaft haben bislang in 13 Begegnungen 13 Siege eingefahren und damit stolze 39 Punkte erzielt.

Titelverteidiger Paderborn baut Tabellenführung aus!

Gespeichert von PSC News am So, 01/28/2018 - 18:31

Zwei wichtige Heimspiele standen für die Squasher des PSC am Wochenende auf dem Programm. Samstags das Gastspiel des deutschen Vizemeisters Sportwerk Hamburg, am Sonntag dann der spielstarke Tabellenvierte Turnhalle Niederrhein Krefeld und dies mit vollbesetztem Haus auf dem Lightpower Court an beiden Tagen im Paderborner Ahornsportpark.

Der PSC war in beiden Begegnungen mit Ali Farag (WRL 3) und ToC Gewinner Simon Rösner (WRL 8) sowie Raphael Kandra und Lennart Osthoff am Start.

Seiten

Subscribe to RSS - Bundesliga