Sie sind hier

Bundesliga

Kategorien:

Squash-Bundesliga-Kracher am Samstag im Ahorn-Sportpark

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 01/08/2020 - 14:43

Am Samstag, 11. Januar, steigt um 14 Uhr das Spitzenspiel der Squash-Bundesliga im Ahorn-Sportpark. Der Paderborner Squash Club (PSC) trifft im Lightpower-Centercourt auf den SC Turnhalle Niederrhein, der genau wie der PSC bislang noch ungeschlagen ist und den zweiten Tabellenplatz belegt.

Raphael Kandra (Nr. 30 der Weltrangliste), Dimitri Steinmann (WRL 63), Lucas Wirths und Lennart Osthoff treten gegen Balazs Farkas (WRL 105), Piedro Schweertman (ehem. WRL 77 im August 2016), Amir Hossam Sadik und Abdel Rahman Ghait an.

PSC bleibt Tabellenführer

Gespeichert von PSC News 2 am So, 12/01/2019 - 16:37

Nach dem 4:0-Auswärtssieg im Bundesliga-Topspiel gegen Bremen am Samstag hat der Paderborner Squash Club (PSC) am Sonntag vor 50 Zuschauern gegen Harsefeld-Stade mit 4:0 nachgelegt. Damit führt der PSC weiterhin mit einem Punkt vor dem SC Turnhalle Niederrhein das Tableau an und hat den Abstand zum Verfolgerduo Bremen und Berlin ausgebaut.

Zweimal 4:0 für PSC

Gespeichert von PSC News 2 am So, 11/03/2019 - 17:06

Der Paderborner Squash Club setzt in der Bundesliga seine Siegesserie fort: In Berlin gewannen Simon Rösner, Nicolas Müller, Lucas Wirths und Tobias Weggen 4:0 gegen Airport Squash und im Heimspiel siegten Rösner, Müller, Raphael Kandra und Weggen ohne Satzverlust gegen den Tabellenvierten RSB in Rheydt vor 60 Zuschauern im Ahorn-Sportpark. "Eine souveräne Teamleistung, ein sehr positives Wochenende für den PSC", fasst es Kapitän Simon Rösner zusammen.

Heimspiele für PSC I und II, Damen auswärts

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 10/30/2019 - 16:21

Wenn am Sonntag, 3. November, um 14 Uhr das zweite Bundesliga-Heimspiel des Paderborner Squash Clubs (PSC) im Ahorn-Sportpark steigt, trifft der Spitzenreiter und 15fache Deutsche Meister auf den Tabellenfünften RSB in Rheydt. Der PSC stellt mit Simon Rösner (Sechster der Weltrangliste), Raphael Kandra (30. der Welt), Nicolas Müller (Schweiz, 28. der Welt) und Tobias Weggen (Deutscher Vize-Meister U23) eine der stärksten deutschsprachigen Formationen.

Seiten

Subscribe to RSS - Bundesliga