Sie sind hier

Damen

Kategorien:

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016 – Damen und Herren des PSC holen sich eindrucksvoll erneut die Titel

Gespeichert von PSC News am So, 05/15/2016 - 20:10

Der PSC ist erneut Deutscher Meister bei den Damen. Sina Wall behielt im Finale gegen Frankfurt die Nerven und machte im alles entscheidenden Spiel den Punkt zum Titelgewinn. Nach dem super starken Start von Franziska Hennes mit dem 3:0 über Nicole Fries gelang es Alison Waters im PSC-Dress nicht, der Nr. 4 der Welt Camille Serme aus Frankreich Paroli zu bieten. Somit stand es nach der 2. Partie 1:1 und die Entscheidung musste im letzten Spiel des Tages fallen: Sina Wall gegen Sharon Sinclair, die Wiederholung des Endspiels der Deutschen Einzelmeisterschaft.

Deutsche Squash Mannschaftsmeisterschaft der Herren und Damen

Gespeichert von PSC News am Di, 05/10/2016 - 20:21

Zum Saisonhöhepunkt der beiden Mannschaften des Paderborner Squash Club geht es über Pfingsten nach Böblingen, wo die diesjährigen deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Pink Power ausgetragen werden. Die deutsche Squashliga und der deutsche Squashverband präsentieren die Endrunde mit den Mannschaften aus Hamburg, Worms, und Stuttgart bei den Herren und Squash im Westen Paderborner SC, Königsbrunner SC, 1. SC Berlin, Monopol Frankfurt und Yellow Dot Maintal. Gespielt wird am 14. und 15.

Countdown läuft - Deutsche Mannschaftsmeisterschaften in Böblingen

Gespeichert von PSC News am Mo, 05/02/2016 - 20:21

In weniger als 14 Tagen geht es für die Damen und Herren des Paderborner Squash Club bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im württembergischen Böblingen um die Wurst. Dann müssen beide Teams ihre im Mai 2015 errungenen Deutschen Mannschaftsmeistertitel gegen starke Konkurrenz verteidigen.

20-jährige Nele Gilis siegt bei den Paderborn Open 2016

Gespeichert von PSC News am Sa, 04/09/2016 - 20:26

Nach dem doch enttäuschenden Ausscheiden der Lokalmatadorin Sina Wall in der ersten Runde gab es auch mit der erst 16-jährigen Nada Abbas aus Ägypten eine weitere, dafür auch positive Überraschung. An Position 5 gesetzt erreichte sie überzeugend das Finale und traf dort auf die Top-Spielerin des Turniers, Nele Gilis. Die 20-Jährige ist Belgiens Nummer eins und belegt Platz 47 der Weltrangliste. Sie trainiert unter der Leitung von Ronny Vlassaks, der auch Cheftrainer des PSC ist.

Seiten

Subscribe to RSS - Damen