Sie sind hier

Herren

Kategorien:

DSL verkündet Spielorte der Squashsaison 2020-2021

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 04/06/2021 - 11:28

Wegen der anhaltenden flächendeckenden Sportstätten-Schließungen auf Grund der COVID19-Pandemie, beschloss der Vorstand der Deutschen Squash Liga (DSL) die Saison 2020-2021, die bislang noch nicht begonnen werden konnte, je Staffel an zwei Spielwochenenden auszutragen. Nun sind die Center sondiert und die Spielorte stehen fest:

Bundesliga-Nord
1. Spielwochenende, 25. bis 27. Juni, in Bremen
2. Spielwochenende, 2. bis 4. Juli 2021, in Paderborn

Squash-Bundesliga an zwei Wochenenden im Juni und Juli

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 03/22/2021 - 12:52

Um den Clubs Planungssicherheit geben zu können, hat der DSL-Vorstand zwei Modelle zur Abstimmung gebracht, eines bei dem nur eine einfache Runde- und eines bei dem Hin- und Rückrunde an zwei langen Wochenenden ausgespielt werden sollte. Die Bundesliga-Clubs haben sich mit großer Mehrheit für das Modell ausgesprochen, bei dem eine Runde (7 Spieltage) an zwei Spiel-Wochenenden ausgetragen wird, aus denen die vier Endrunden-Teams hervorgehen. Diese Spielwochenenden werden der 25. bis 27. Juni und 2. bis 4. Juli 2021 sein.

Kandra und Steinmann mit Auftaktniederlagen, Müller unterliegt Coll in Runde 2

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 03/22/2021 - 10:18

Der amtierende dreifache Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (WRL 28, Paderborner SC) unterlag am heutigen Freitag in der ersten Runde bei den mit insgesamt 175.000 US-Dollar dotierten CIB PSA Black Ball Squash Open 2021 gegen Patrick Rooney (ENG, WRL 52, 1. Bremer SC) in drei Sätzen mit 10:12, 6:11, 7:11 in rund 39 Minuten Spieldauer.

Paderborner Spitzensport steht für Vielfalt

Gespeichert von PSC News 2 am Fr, 03/19/2021 - 09:26

Nein zu Rassismus – Ja zu Vielfalt. Bis zum 25. März laufen die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Auf Initiative des Kreissportbundes Paderborn beteiligen sich die Sportvereine Paderborns an der Aktion „Pink gegen Rassismus“. Für die Forum Paderborner Spitzensport gGmbH war klar: „Gemeinsam sagen wir Ja zu Toleranz, Respekt, Demokratie und Nein zu Rassismus, Antisemitismus, Gewalt, Sexismus, Homophobie“, erklärt J. Uwe Diedam (Untouchables Paderborn), der zusammen mit Martin Hornberger (SC Paderborn 07) die Geschäftsführung des Forums innehat.

Seiten

Subscribe to RSS - Herren