Sie sind hier

Herren

Kategorien:

PSC I gewinnt gegen Hamburg und Berlin

Gespeichert von PSC News 2 am Sa, 03/23/2019 - 18:15

Mit 53 von 54 möglichen Punkten beendet der Paderborner Squash Club I die Bundesliga-Saison 2018/19 und trifft damit als Tabellenerster der Nord-Staffel im Halbfinale der Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, die vom 17. bis 18. Mai in Hamburg stattfindet, auf Stuttgart.

Der 3:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten Sportwerk Hamburg vor ausverkauftem Haus toppten Simon Rösner, Raphael Kandra, Chris Simpson und Lucas Wirths, der für den verletzten Lennart Osthoff kurzfristig einsprang, noch mit dem 4:0-Sieg gegen Airport Squash Berlin.

Noch Tickets für das letzte Spiel der Saison verfügbar

Gespeichert von PSC News 2 am Do, 03/21/2019 - 16:54

Am Samstag, 23. März, empfängt der Paderborner Squash Club 1 um 14 Uhr den Tabellenvierten Airport Squash aus Berlin zum letzten Spieltag der Saison. Während das Heimspiel am Freitagabend bereits restlos ausverkauft ist (Liveübertragung auf www.sportdeutschland.tv), sind für das Duell gegen das Team aus der Hauptstadt noch Karten erhältlich.

PSC I empfängt Hamburg I vor ausverkauftem Haus

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 03/18/2019 - 17:46

Wenn am Freitag, 22. März, das letzte Doppelspieltagswochenende der Squash-Bundesliga Nord in der Saison 2018/19 eingeläutet wird, sind die Ränge des Lightpower Centercourts im Ahorn-Sportpark Paderborn bis auf den letzten Platz besetzt: Um 19 Uhr steigt das Topspiel zwischen dem Spitzenreiter Paderborner Squash Club (PSC) und Tabellenzweiten Sportwerk Hamburg 1.

Kandra und Rösner in London ausgeschieden

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 03/13/2019 - 10:18

Die beiden PSC-Spieler Simon Rösner (WRL 5) und Raphael Kandra (WRL 16) haben ihre Partien der zweiten Runde des mit insgesamt 109.000 US-Dollar dotierten Citigold Wealth Management Canary Wharf Classic 2019 (10. bis 15. März, Kategorie: PSA World Tour Gold) verloren. Rösner unterlag in seinem Achtelfinale gegen den Franzosen Mathieu Castagnet (WRL 26, SC Turnhalle-Niederrhein) in drei Sätzen 8:11, 11:3, 9:11 in rund 55 Minuten Spieldauer.

Seiten

Subscribe to RSS - Herren