Sie sind hier

Herren

Kategorien:

Endrunde 2020 auf unbestimmt verschoben

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 04/06/2020 - 10:44

Die Deutsche Squash Liga e.V. (DSL) verschiebt die Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Damen und Herren 2020 auf unbestimmt.

Die Professional Squash Association (PSA) hat in einer Pressemitteilung verkündet, dass die derzeitige Aussetzung aller Turniere wegen der COVID-19-Pandemie um weitere zwei Monate verlängert wird, also vorerst bis zum 30. Juni. Das heißt für die Deutsche Squash Liga (DSL), dass die Endrunde nicht wie geplant im Mai in Hamburg stattfinden, sondern auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

"Die Gesundheit steht über allem"

Gespeichert von PSC News 2 am Sa, 03/28/2020 - 07:29

Auch innerhalb der vier Wände, in denen sich die Squasher des Paderborner SC  fast wie zuhause fühlen, herrscht in diesen Tagen nichts als Stille. Wann auf den 9,75 Meter langen und 6,40 Meter breiten Flächen wieder trainiert oder um Punkte gespielt werden kann, ist völlig offen.  Elmar Neumann hat mit  PSC-Geschäftsführerin Anna Wedegärtner über die Lage beim Deutschen Rekordmeister und Rekordeuropapokalsieger gesprochen.

Simon Rösner unterliegt gegen Saurav Ghosal

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 03/11/2020 - 11:15

Herren-Nationalspieler Simon Rösner (WRL 7, Paderborner SC) unterliegt bei den mit insgesamt 109.500 US-Dollar dotierten St. James’s Place Canary Wharf Classic (8. bis 13. März, Kategorie: PSA World Tour Gold) in drei Sätzen mit 11:13, 11:7, 4:11 in rund 46 Minuten Spielzeit gegen Saurav Ghosal (IND, WRL 13). Bei diesem Turnier werden bis einschließlich Viertelfinale alle Spiele über zwei Gewinnsätze ausgetragen, ehe ab dem Halbfinale wieder auf drei Gewinnsätze gewechselt wird.

Raphael Kandra mit Auftaktniederlage bei Canary Wharf Classic

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 03/09/2020 - 11:41

Der aktuelle Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (WRL 29, Paderborner SC) unterlag bei den mit insgesamt 109.500 US-Dollar dotierten St. James’s Place Canary Wharf Classic (8. bis 13. März, Kategorie: PSA World Tour Gold) in der ersten Runde gegen Fares Dessouky (EGY, WRL 12) in drei Sätzen mit 11:8, 3:11, 5:11 Minuten in rund 35 Minuten Spieldauer. Bei diesem Turnier werden bis einschließlich Viertelfinale zwei Gewinnsätze gespielt, ehe ab Halbfinale auf drei Gewinnsätze gewechselt wird. Weiter geht es für Kandra bereits in rund einer Woche beim Grasshopper Cup in Zürich.

Seiten

Subscribe to RSS - Herren