Sie sind hier

International

Kategorien:

"Mit Selbstvertrauen spiele ich am besten!"

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 04/20/2020 - 12:23

Matt Coles, Produktionsleiter PR und Social Media der Professional Squash Association (PSA), sprach mit Simon Rösner, der einen Rückblick auf die bisherige Saison und seine Form in den vergangenen zwölf Monaten gibt.

In der Saison 2019-2020 zeigte sich der “German Tree Chopper“ Simon Rösner bislang nicht von seiner besten Seite. Bei der PSA World Championship in Doha (Qatar) schnitt die ehemalige Nummer drei der Weltrangliste aber dennoch gut ab: Er erreichte erneut das Halbfinale, was das bisher beste Ergebnis der Saison für ihn darstellte.

Simon Rösner unterliegt gegen Saurav Ghosal

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 03/11/2020 - 11:15

Herren-Nationalspieler Simon Rösner (WRL 7, Paderborner SC) unterliegt bei den mit insgesamt 109.500 US-Dollar dotierten St. James’s Place Canary Wharf Classic (8. bis 13. März, Kategorie: PSA World Tour Gold) in drei Sätzen mit 11:13, 11:7, 4:11 in rund 46 Minuten Spielzeit gegen Saurav Ghosal (IND, WRL 13). Bei diesem Turnier werden bis einschließlich Viertelfinale alle Spiele über zwei Gewinnsätze ausgetragen, ehe ab dem Halbfinale wieder auf drei Gewinnsätze gewechselt wird.

Raphael Kandra mit Auftaktniederlage bei Canary Wharf Classic

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 03/09/2020 - 11:41

Der aktuelle Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (WRL 29, Paderborner SC) unterlag bei den mit insgesamt 109.500 US-Dollar dotierten St. James’s Place Canary Wharf Classic (8. bis 13. März, Kategorie: PSA World Tour Gold) in der ersten Runde gegen Fares Dessouky (EGY, WRL 12) in drei Sätzen mit 11:8, 3:11, 5:11 Minuten in rund 35 Minuten Spieldauer. Bei diesem Turnier werden bis einschließlich Viertelfinale zwei Gewinnsätze gespielt, ehe ab Halbfinale auf drei Gewinnsätze gewechselt wird. Weiter geht es für Kandra bereits in rund einer Woche beim Grasshopper Cup in Zürich.

German Junior Open 2020

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 03/03/2020 - 15:23

Am letzten Wochenende fand in Hamburg die achte German Junior Open statt. Fabian Bach (BU15), Can Bodur (BU17), Jan Düppe (BU15), Paul Ecker (BU19), Marius Gehrken (BU15) und Kaja Sorgatz (GU13) vom Paderborner Squash Club (PSC) sammelten bei dem internationalen Turnier, an dem die besten Nachwuchsspieler aus über 30 Nationen antraten, wertvolle Erfahrungen.

Kaja Sorgatz lieferte fünf gute Partien ab, von denen sie zwei für sich entscheiden konnte und damit Achte wurde.

Seiten

Subscribe to RSS - International