Sie sind hier

PSC II vor schweren Auswärtsspielen

Gespeichert von PSC News am So, 01/17/2016 - 18:03

Am kommenden Spielwochenende bekommt es die PSC-Zweite in der Bundesliga Mitte mit zwei harten Brocken zu tun. Am Samstag geht es auswärts gegen die derzeit auf dem 3. Tabellenplatz und damit einen Rang besser platzierten Squash Tigers aus Brüggen, die voraussichtlich wieder mit der aktuellen Nr. 69 der Weltrangliste, Piedro Schweertmann, antreten werden. Den Domstädtern stehen am Samstag fast alle Spieler zur Verfügung, vorausgesetzt es gibt keine kurzfristigen Ausfälle zu verzeichnen. In der geplanten Aufstellung mit Cederic Lenz, Lucas Wirths, Felix Auer (Foto) und Friedrich Scheel möchten die Paderborner die Niederlage aus der Hinrunde vergessen machen.

Am Sonntag geht es dann zum amtierenden Europapokalsieger Worms. In der Hinrunde reichte es gegen dezimierte Wormser zwar zu überraschenden 2 Punkten, doch in Normalbesetzung dürften die Wormser klar favorisiert sein. Ob es auf Paderborner Seite zu einem Spielerwechsel kommt, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Mögliche Kandidaten für einen Einsatz sind u.a. Philipp Kern und Jairo Navarro.

Kategorien: