Sie sind hier

PSC I verteidigt Tabellenspitze

Gespeichert von PSC News am So, 01/24/2016 - 19:09

PSC verteidigt Tabellenspitze in der Bundesliga Gruppe Nord durch einen ungefährdeten 4: 0 Erfolg beim Schlusslicht Neumünster und bleibt mit 26 von 27 möglichen Punkten auf Erfolgskurs.
Zweimal 360 km Fahrt und entsprechende Reisezeit, nur 120 Minuten auf dem Court- hartes einseitiges Arbeitsprogramm für die Herren des PSC am Sonntag nach dem erfolgreichen Heimspiel gegen Diepholz gestern in Paderborn.
In allen vier Begegnungen waren die Herren Rösner, Kandra, Osthoff und Auer Chef im Ring, lediglich Lennart Osthoff ließ mit 3:1 gegen den agilen Kai Rixen einen Satzverlust zu, Hendrik Remer auf der Spitzenposition der Neumünsteraner schaffte gegen Simon Rösner die Verlängerung im dritten Satz um dann mit 0:3 zu unterliegen.
Weiter geht es im Februar mit dem Heimspiel im Ahorn Sportpark gegen Hot Socks Mülheim.

Kategorien: