Sie sind hier

2.Junior-Cup-Turnier in Paderborn!

Gespeichert von PSC News am Mi, 05/11/2016 - 20:21

Am Samstag fand in Paderborn das 2.Junior-Cup-Turnier in dieser Saison statt. Für den Paderborner Squash Club traten 10 Jugendliche an und wurden durch den Trainer Marcel Keßler betreut. Von den 10 Spielern/Spielerinnen traten vier Jugendliche das erste Mal bei einem Turnier an. Jannik Claes, Marius Gehrken, Linus Wiebe und Nina Tölke, die aus der Talentsichtung/Talentförderung und der Kooperation mit den Paderborner Schulen zum Squash gekommen sind, konnten bei dieser Premiere gute Leistungen zeigen und die Ersten Ranglistenpunkte einfahren. Genau für diese Spieler ist unter anderem der Junior Cup, der in Deutschland und Holland ausgetragen wird, gedacht.

Bei den Jungen U13 konnte Paul Schweizer, der auch erst sein zweites Turnier gespielt hat sich in das Finale spielen. Bei dem Finale gegen den für Hasbergen spielenden Ole Pörschke überzeugte Paul auch und konnte sich so den Gesamtsieg der Altersklasse sichern. Auch Nico Plank konnte sich bei den Jungen U15 in das Finale spielen. Dort traf er auf den Favoriten Leon Mennewisch ebenfalls für Hasbergen spielend. Nico lieferte sich ein spannendes Spiel, das lange Zeit ausgeglichen war, leider musste er aber am Ende in eine Niederlage einwilligen. Mit dem zweiten Platz konnte er aber seinen Ranglistenplatz in der Gesamtwertung ausbauen. Der dritte Paderborner im Finale war Bjarne Sauer im Feld der Jungen U19. Bjarne musste gegen Dustin Kortman aus Castrop-Rauxel antreten. Beide zeigten ein schnelles und hochklassiges Squashspiel, mit dem besseren Ausgang für Dustin. Somit musste sich auch Bjarne mit der Silbermedaille begnügen.

Alle Ergebnisse der tollen Paderborner Jugend:

U9/U11

4.Platz Jannik Claes

5.Platz Marius Gehrken

U13

1.Platz Paul Schweizer

3.Platz Linus Wiebe

U15

2.Platz Nico Plank

3.Platz Karl Bahners

4.Platz Maurice Möller

U17/U19

2.Platz Bjarne Sauer

4.Platz Henrik Claes

U17/U19

5.Platz Nina Tölke

Bild von links: Maurice Möller, Marius Gehrken, Bjarne Sauer, Jannik Claes, Henrik Claes, Nico Plank, Karl Bahners, Nina Tölke, Paul Schweizer und Linus Wiebe.

Kategorien: