Sie sind hier

Tobias Weggen und Paul Ecker bei den Belgian Junior Open

Gespeichert von PSC News am Do, 11/10/2016 - 21:02

Eines der großen Jugendturniere in Europa fand jetzt in Brüssel statt. Mit dabei bei den Belgian Junior Open die beiden Paderborner Tobias Weggen in der Altersklasse U19 und Paul Ecker in der Altersklasse U15. Nach guten Spielen besiegte Paul Ecker zum Abschluss den Franzosen Yannick Matieu in drei Sätzen und belegte nach seiner Auftaktniederlage noch Rang 35.

Eine Top 8 Platzierung in Europa erspielte sich der Deutsche U19 Einzelmeister Tobias Weggen. In einem guten Turnier verlor er lediglich gegen den späteren Sieger Elliot Morris aus Wales im Viertelfinale knapp in vier Sätzen, zeigte dann aber in den Platzierungsspielen seine Klasse und belegte nach einem Sieg über den Tschechen Riba einen starken 5. Rang. Insgesamt ein sehr gutes Auftreten der beiden jungen Paderborner auf der internationalen Bühne.