Sie sind hier

Paul Ecker nach tollem Erfolg für U17 Nationalteam nominiert

Gespeichert von PSC News am Di, 04/17/2018 - 20:05

Vergangenes Wochenende fanden in Hamburg nach den Erwachsenen nun auch die deutschen Jugend Einzelmeisterschaften statt. Leider konnten aufgrund von Krankheit und Verletzungen nur vier PSC‘er teilnehmen. Unser jüngster Marius Gehrken startete bei den Jungen unter 13 Jahren. Nach vielen hart umkämpften Spielen landete er bei seiner ersten Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft auf Platz 10. Ebenso zum ersten Mal dabei war Paul Schweizer. Paul musste direkt in der U15 ran. Nachdem er in der Qualifikation dem angehenden Nationalspieler Moritz Tischler (Maintal) mit 3:0 unterlag kam er am Ende noch auf einen guten 10. Platz. Auch der dritte Paderborner Laurin Plank landete nach vielen engen Spielen in der Altersklasse U19 auf Platz 10.

Lediglich Paul Ecker schaffte es einen Platz im Viertelfinale zu erspielen. In einer sehr starken u17 Gruppe landete Paul auf Platz 6. Dieses Ergebnis wurde er auch direkt mit der Einladung als dritter Junge in der U17 Nationalmannschaft für die anstehende U15/17 Team Europameisterschaft Mitte Mai in Malmö, Schweden belohnt.

 

Foto: Paul Schweizer, Paul Ecker, Marius Gehrken, Laurin Plank