Sie sind hier

Bundesligastart - Es geht wieder los! Deutscher Meister Paderborn startet mit Heimspiel in die neue Saison.

Gespeichert von PSC News am Mo, 09/10/2018 - 20:56

Gleich zum vereinsinternen Derby kommt es am 1. Spieltag in der neue Squash Bundesliga 2018/19. Zum Auftakt geht es am 15.9.2018 ab 14.00 Uhr auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark im Vereinsduell PSC (1) gegen PSC (2). Beide Mannschaften sind hoch motiviert und eine Reihe von Spitzenspielern werden auf dem Lightpower-Court zu sehen sein. Allen voran Nr. 1 Spieler Simon Rösner, der zuletzt mit Nicolas Müller und Raphael Kandra die PSC-Farben beim Weltranglistenturnier in Shanghai/China glänzend vertrat. Er wird seine Mannschaft auf Position 1 anführen, gefolgt dann von Nicolas Müller, dem 12fachen Schweizer Meister und Top 20 Spieler der Weltrangliste. Auf der Position 3 dann Raphael Kandra, Bronze-Medaillen Gewinner bei den Europameisterschaften vor kurzem in Graz und Viertelfinalist bei den China Open in der letzten Woche. Auf der Position 4 vorgesehen Lucas Wirths, der trotz Klausurenstreß und Vorbereitung an den Start gehen kann. Die Mannschaft ist identisch mit dem Team aus Böblingen, wo im Mai 2018 der 14. Deutsche Mannschaftstitel errungen wurde. Eine kaum zu lösende Aufgabe für das sicherlich auch gut aufgestellte 2. Team des Paderborner Squash Club, wo voraussichtlich Lennart Osthoff auf der Position 1 anzutreten hat, gefolgt von Cederic Lenz, Tobias Weggen und Jairo Navarro. Als Ersatzspieler stehen Friedrich Scheel und Liaquat Ali dem Team zur Verfügung.

Während es dann am Sonntag für den PSC (2), dann voraussichtlich mit Nicolas Müller auf der 1, nach Hamburg geht, um gegen das 2. Team von Sportwerk Hamburg anzutreten, haben die 1. Herren ein weiteres Heimspiel gegen Aufsteiger Diepholz. Diepholz ist ein alter Bekannter aus vielen Spielzeiten, war 1 Jahr in der Regionalliga Nord am Start und ist jetzt wieder in der Bundesliga Gruppe Nord vertreten. Die Mannschaftsaufstellung der Diepholzer bleibt abzuwarten, die 1. Herren des PSC um Rösner und Kandra sollten aber die Aufgabe am Sonntag ab 14.00 Uhr im Ahorn-Sportpark lösen können. Gleichzeitig findet der „Tag der Talente 2018“ im Paderborner Ahorn-Sportpark statt, die beteiligten Schüler und Eltern haben die Gelegenheit attraktiven Bundesliga Squash zu sehen.

Erstmals in diesem Jahr wird auch ein Live-Stream angeboten unter Federführung von Jan Weggen und Uwe Kern sollen künftig alle Bundesliga Begegnungen vom Center Court aus entsprechend übertragen werden und Zug um Zug die Fan-Gemeinde weiter ausbauen. Der Live-Stream ist neben dem interaktiven Court eine weitere Maßnahme im Zuge der Digitalisierung um die Sportart Squash weiter zu pushen.

Interessierte Zuschauer sind sowohl am Samstag als auch am Sonntag herzlich eingeladen, um den Saisonstart der Paderborner Squasher insbesondere Live zu erleben.

Kategorien: