Sie sind hier

1. Spieltag NRW-Jugendliga Westfalen

Gespeichert von PSC News am So, 12/23/2018 - 17:55

In Hasbergen fand der 1. Spieltag der NRW-Jugendliga Westfalen statt. Paderborn trat mit Nour Safaey-Hassan, Paul Schweizer, Marius Gehrken und Henrik Claes an. Betreut wurden sie von Marcel Keßler. Die vier PSC-ler mussten gegen die Mannschaften aus Hasbergen und Castrop-Rauxel spielen. Die Mannschaft aus Wuppertal war nicht angetreten. Ihr erstes Spiel gegen Castrop-Rauxel haben die Paderborner klar mit 3:1 gewonnen. Nour, Henrik und Marius konnten ihre Spiele jeweils in 3:0 Sätzen für sich entscheiden. Lediglich Paul musste sich der Nr. 1 aus Castrop-Rauxel, Dustin Kortmann, geschlagen geben. Im Spiel gegen Hasbergen erreichten die Paderborner leider nur ein verlorenes Unentschieden. Nach Spielen stand es 2:2, es musste also das Satz- und Punktverhältnis entscheiden. Letztlich war es nur ein Unterschied von 5 S-Punkten, der die beiden Mannschaften voneinander trennte. In dem spannenden Duell der beiden Spitzenmannschaften haben Nour und Henrik ihre Spiele wieder klar mit 3:0 gewonnen. Marius und Paul mussten sich allerdings den beiden deutschen Jugendmeistern Fabian und André Igelbrink geschlagen geben.

Die PSC-Jugend am 1. Spieltag der NRW-Jugendliga in Hasbergen (v. l. n. r.): Marius Gehrken, Paul Schweizer, Nour Safaey-Hassan, Henrik Claes, Marcel Keßler (Trainer).