Sie sind hier

Hennes, Kandra, Rösner und Wirths für Team-EM nominiert

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 02/19/2019 - 15:11

Bundestrainer Oliver Pettke hat die deutschen Aufgebote der Damen und Herren für die Team-Europameisterschaften im englischen Birmingham vom 1. bis 4. Mai bekanntgegeben,darunter sind vier PSC-Spieler: Bei den Damen stehen die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Nele Hatschek (DRL 3, SRC Duisburg), die amtierende Deutsche Vize-Einzelmeisterin Franziska Hennes (DRL 8, Paderborner SC), die aktuelle DEM-Dritte Saskia Beinhard (DRL 2, SC Monopol Frankfurt), die DEM-Vierte Sharon Sinclair (DRL 1, SC Monopol Frankfurt) sowie Katerina Tycova (DRL 13, SCSPORTS4YOU!) im fünfköpfigen Kader. Bei den Herren stehen in der Mannschaft der elffache Deutsche Einzelmeister Simon Rösner (WRL 4, DRL 1), der amtierende Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (WRL 15, DRL 2, beide Paderborner SC), der aktuelle Deutsche Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (WRL 128, DRL 3, SI Stuttgart), Yannik Omlor (WRL 133, DRL 8, Black&White RC Worms), Rudi Rohrmüller (DRL 49, Sportwerk Hamburg) und Lucas Wirths (DRL 53, Paderborner SC).

“Ziel bei den Damen ist es, nach dem Abstieg in die Division 2 im letzten Jahr den direkten Aufstieg zurück in die Division 1 zu schaffen. Wir haben ein gutes Damenteam mit allen TOP 5 der diesjährigen DEM zusammen und ich freue mich sehr, dass Sharon nach ihrer Babypause auch zurück in der Nationalmannschaft ist und diese gut verstärken wird. Durch ihre vielen Siege bei zurückliegenden Deutschen Ranglisten Turnieren hat sie ihre Nominierung eindrucksvoll unterstrichen. Bei den Herren ist das Ziel eine top Platzierung mit einer Medaille zu erreichen. Besonders Frankreich, England und Spanien sind unsere schärfsten Konkurrenten. Alle sind sehr eng beieinander, sodass teilweise Nuancen entscheidenden Einfluss haben können. Es wird sehr spannend”, sagt Bundestrainer Oliver Pettke.

Foto: Franziska Hennes (Foto: Cedric Lenz)