Sie sind hier

Tag des Sports 2019

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 07/03/2019 - 14:48

Am 30. Juni sorgte der Paderborner Squash Club (PSC) beim Tag des Paderborner Sports in Schloss Neuhaus für einen echten Hingucker: Der aufblasbare Squash Court, den der PSC extra für solche Anlässe wie den Tag des Sports mit den Stadtwerken Paderborn und Paderborn überzeugt angeschafft hatte, war über das große Park-Gelände gut zu sehen und über 50 Kinder und Jugendliche hatten so die Gelegenheit, den Squashsport vor Ort auszuprobieren. Auch Bürgermeister Michael Dreier, Sportausschuss-Vorsitzender Markus Mertens sowie Rasmus Jakobsmeyer (Vorsitzender der Sportjugend) waren begeistert und griffen u.a. auch selbst zum Schläger.

Der PSC war mit einem Team bestehend aus Trainer Hendrik Vössing, Geschäftsführerin Anna Wedegärtner, einigen Jugendspielern, FSJler Finn Kulig sowie den Bundesligaspielern Cedric Lenz und Raphael Kandra vor Ort. Diese trainierten mit den Jugendlichen auf dem neuen Court und verteilten fleißig Einladungen für ein Probetraining im Ahorn Sportpark. Das Schnupper-Training findet donnerstags um 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr statt.

Anna Wedegärtner sagt: „Trotz der Hitze waren viele Jugendliche bei uns und haben erstmals Squash gespielt.  Der neue aufblasbare Court bietet eine ganz neue Möglichkeit, Kinder und Jugendliche an den Sport auf spielerische Weise heranzuführen und wir freuen uns auf kommende Events in und um Paderborn.“ Im nächsten Jahr findet der Tag des Sports am 14.06 statt.

Bild: von li. Jan Vetter, Geschäftsführerin des PSC Anna Wedegärtner, Vorsitzender der Sportjugend Rasmus Jakobsmeyer, Bürgermeister Michael Dreier, Fabian Bach, Maurice Möller, Kaja Sorgatz, Vorsitzender des Sportausschusses Markus Mertens und PSC-Trainer Hendrik Vössing

Kategorien: