Sie sind hier

2. Deutsches Jugendranglistenturnier in Gäufelden/Nebringen: Kaja Sorgatz und Niclas Schwarz überzeugten

Gespeichert von PSC News am So, 11/17/2019 - 18:22

Sechs PSC-Jugendspieler reisten dieses Wochenende zum 2. Deutschen Jugendranglistenturnier nach Gäufelden/Nebringen (in der Nähe von Stuttgart). Wie schon beim 1. Deutschen Jugendranglistenturnier in Königsbrunn, erfolgte die Anreise gemeinsam mit den übrigen Kaderjugendlichen aus NRW in einem Reisebus in Begleitung von PSC- und Landestrainer Hendrik Vössing.

Im Feld der Jungen U13 startete der jüngste Spieler im PSC-Team: Niclas Schwarz. Obwohl es für ihn die erste Teilnahme an einem deutschen Jugendranglistenturnier war, überzeugte er in den Gruppenspielen der Vorrunde, musste sich aber in der Hauptrunde dem späteren Sieger, Lennox Pusitzky-Vogt vom Bremer SC geschlagen geben. Er belegte am Ende einen hervorragenden dritten Platz. Die zweitjüngste im Team, Kaja Sorgatz, startete im B-Feld der Mädchen U15/U17/U19. Sie setzte sich bei nur einem Satzverlust in allen ihren Gruppenspielen klar durch und belegte am Ende souverän Platz 1 im B-Feld. In Paderborn, Austragungsort des 3. Deutschen Jugendranglistenturniers, darf sie nun vor heimischen Publikum im A-Feld starten.

Im Feld der Jungen U15 starteten Fabian Bach, Jan Düppe und Marius Gehrken. Fabian und Jan mussten zunächst die Qualifikation durchlaufen. Jan setzte sich hierbei gegen seinen Gegner in drei Sätzen durch, während Fabian den Einzug ins Hauptfeld knapp verpasste. Jan erreichte im Hauptfeld am Ende Platz 14, Fabian konnte sich durch seine zwei Siege in der Trostrunde noch Platz 18 erspielen. Marius trat ohne weitere Qualifikation direkt im Hauptfeld an. Er erreichte bei zwei Siegen und zwei Niederlagen mit Platz 7 die beste Paderborner Platzierung in diesem Feld. U19-Spieler Paul Ecker startete im Feld der Jungen U17/U19. Seinem anfänglichen Sieg gegen Dennis Welte von den Squash Devils Stuttgart folgten leider drei Niederlagen, sodass er sich am Ende mit Platz 8 zufrieden geben musste.

Jungen U13: Niclas Schwarz – 3. Platz

Jungen U15: Marius Gehrken – 7. Platz, Jan Düppe – 14. Platz, Fabian Bach – 18. Platz

Jungen U17/U19: Paul Ecker – 8. Platz

Mädchen U15/U17/U19:  B-Feld: Kaja Sorgatz – 1. Platz

Foto - Von links nach rechts: Marius Gehrken, Kaja Sorgatz, Fabian Bach, Niklas Schwarz, Jan Düppe, Paul Ecker, Hendrik Vössing (Landestrainer).

Kategorien: