Sie sind hier

Beide PSC Jugendmannschaften verteidigten ihre Tabellenführung in der Jugendliga

Gespeichert von PSC News am So, 12/01/2019 - 19:34

Für die beiden PSC-Jugendmannschaften galt es am Wochenende, ihre aktuelle Tabellenführung sowohl in der Regionalliga (1. Mannschaft) als auch in der Oberliga (2. Mannschaft) zu verteidigen. Für die 1. Mannschaft ging es am 2. Spieltag nach Hasbergen, während die 2. Mannschaft nach Krefeld musste.

Die 1. Mannschaft trat mit Paul Ecker, Paul Schweizer, Marius Gehrken und Nour Safaey-Hassan wieder in Bestbesetzung an. Ihr erstes Spiel hatten sie gegen den stark besetzten Gastgeber SC Hasbergen, dem sie sich leider mit 1:3 geschlagen geben mussten. Lediglich Nour gelang der Ehrenpunkt gegen Kiara Mennewisch. Das zweite Spiel gegen RSB in Rheydt verlief deutlich besser und der PSC konnte hier klar mit 4:0 Spielen überzeugen. Trotz ihrer Niederlage konnte die 1. Mannschaft ihre Tabellenführung knapp behaupten.

Auch die 2. Jugendmannschaft konnte mit Henrik Claes, Can Bodur, Fabian Bach und Kaja Sorgatz in Bestbesetzung antreten. Für sie ging es am 2. Spieltag nach Krefeld. Die vier gewannen souverän alle ihre Spiele sowohl gegen SC Turnhalle Niederrhein als auch gegen die 2. Mannschaft des SRC Duisburg. Am Ende des 2. Spieltags konnte die 2. Mannschaft der PSC-Jugend ihren 1. Platz in der Oberliga der NRW-Jugend u19 nicht nur verteidigen, sondern sogar ausbauen.

Am 8. März 2020 beginnt die Rückrunde der NRW-Jugendliga u19. Die 1. Mannschaft muss dann nach Duisburg reisen, die 2. Mannschaft nach Castrop-Rauxel.

Fotos: Die beiden Tabellenführer nach dem 2. Spieltag der NRW-Jugendliga u19 (jeweils von links nach rechts): (Oben) 1. Jugendmannschaft mit Paul Schweizer, Marius Gehrken, Paul Ecker und Nour Safaey-Hassan. (Unten) 2. Jugendmannschaft mit Henrik Claes, Can Bodur, Kaja Sorgatz und Fabian Bach.

Kategorien: