Sie sind hier

German Junior Open 2020

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 02/26/2020 - 15:48

Vom 27. Februar bis 1. März 2020 findet im Sportwerk Hamburg die German Junior Open statt. Über 250 Spielerinnen und Spieler aus 26 verschiedenen Ländern nehmen an dem internationalen Turnier teil.

Unter den 250 Spielern sind Fabian Bach, Can Bodur, Jan Düppe, Paul Ecker, Marius Gehrken und Kaja Sorgatz vom Paderborner Squash Club (PSC). Fabian Bach Jan Düppe und Marius Gehrken starten im U15-Feld, während Can Bodur im U17 und Paul Ecker im U19-Feld antreten.

„In Hamburg werden unsere besten Nachwuchsspieler wichtige Erfahrungen sammeln. Das internationale Turnier wird sie auf mentaler als auch auf spielerischer Ebene weiterbringen“, sagt PSC-Trainer Hendrik Vössing.

Der Glasscourt wird live übertragen auf sportdeutschland.tv