Sie sind hier

Erfolgreiches Wochenende für PSC-Teams

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 10/12/2021 - 15:18

Die Mannschaften des Paderborner Squash Clubs bleiben in der Erfolgsspur: Sowohl das Team um Franziska Hennes als auch die NRW-Liga-Mannschaft des PSC sind mit der maximalen Punktausbeute aus Hamborn bzw. Bonn an die Pader zurückgekehrt. Der PSC II führt jetzt mit zwölf Punkten die NRW-Liga-Tabelle an.

Am Samstag hatten mit Jairo Navarro, Asier Recalde und Rowan Damming drei weitere Spieler des PSC-NRW-Liga-Teams ihre ersten Saisoneinsätze. Cederic Lenz erklärt: „Nach über einem Jahr Spielpause ist es immer schwierig in den Wettkampfmodus zurückzufinden. Insofern sind die beiden Siege sehr erfreulich und geben Selbstvertrauen für den weiteren Saisonverlauf. Insbesondere Neuzugang Rowan Damming hat sich mit klaren Siegen für weitere Aufgaben empfohlen.“

Der an Position 1 gesetzte 17-jährige Niederländer gewann zunächst gegen den zwei Jahre älteren Ukrainer Yukhym Bielikov mit 11:7, 11:3 und 11:4. Genauso entschieden Cederic Lenz und Jairo Navarro ihre Partien gegen Jamal Al-Barwani bzw. Klaus Bücker in je drei Sätzen für sich. Einzig Asier Recalde musste sich Natalia Londono geschlagen geben.

Gleiches Bild gegen die Gastgeber der Sportfabrik Bonn: Während Recalde nach besserem Start (9:11) erneut ein 0:3 gegen Andreas Johann kassierte, gewannen Lenz (3:0 gegen Dirk Scheele), Damming (3:0 gegen Valentin Erler) sowie Navarro (3:1 gegen Philipp Schumacher) ihre Matches.

Für die Frauen des PSC war es die erste Aufgabe seit anderthalb Jahren. Zunächst sorgten Franziska Hennes und Christine van Rossum mit 3:1-Erfolgen für die Vorentscheidung gegen den SRC Duisburg II, während Nour Safaey-Hassan in einem Fünf-Satz-Krimi der Niederländerin Suzanne Peters unterlag. Gegen Hamborn sorgten dann Saskia Beinhard, Hennes und van Rossum für ein souveränes 3:0. Franziska Hennes: „Nach so langer Zeit wieder mit dem Team unterwegs zu sein, war super. Mit den beiden Siegen zum Saisonauftakt gegen Duisburg und Hamborn sind wir sehr zufrieden. Das war ein super Start für uns und wir freuen uns auf den zweiten Spieltag hier in Paderborn.“ Dieser findet am 31. Oktober ab 13 Uhr im Ahorn-Sportpark gegen Duisburg I und Rheydt.

Foto Frauen: Saskia Beinhard, Nour Safaey-Hassan, Franziska Hennes und Christine van Rossum (v.l.)

Foto NRW-Liga: Asier Recalde, Rowan Damming, Cederic Lenz und Jairo Navarro (v.l.)

Kategorien: