Simon Rösner im Viertelfinale beim Tournament of Champions

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 01/21/2019 - 10:29

Simon Rösner (WRL 3, Paderborner SC) bezwingt in der dritten Runde des mit insgesamt 360.000 US-Dollar dotierten (jeweils 180.000 US-Dollar für Damen und Herren, Kategorie: PSA World Tour Plantinum, 16. bis 24. Januar) J. P. Morgan Tournament of Champions (Toc) Max Lee (HKG, WRL 13) in drei Sätzen mit 11:9, 11:8, 11:7 in rund 48 Minuten Spieldauer. Am Montagabend um 20:15 Uhr Ortszeit ( = Dienstag, 2:15 Uhr deutscher Zeit) trifft der deutsche Nationalspieler im Viertelfinale nun auf Karim Abdel Gawad (EGY, WRL 5).

Nour Safaey-Hassan überzeugt erneut und holt Silber beim 3. Deutschen Jugendranglistenturnier in Zirndorf

Gespeichert von PSC News am So, 01/20/2019 - 18:01

Beim 3. Deutschen Jugendranglistenturnier in Zirndorf trat die PSC-Jugend mit ihren aktuell vier besten Jugendspielern an: Nour Safaey-Hassan, Paul Ecker, Marius Gehrken und Paul Schweizer. Betreut wurden sie dieses Mal von Bundesligaspieler Cederic Lenz. Nour war im Mädchen A-Feld als Topspielerin auf Platz 1 gesetzt und wurde dieser Setzung während des Turniers vollkommen gerecht. Sie zog ohne Satzverlust ins Finale gegen die auf Platz 2 gesetzte Hessin Alexandra Kotkolik vom SC Yellow Dot Maintal ein.

PSC-Akteure bei Sportlerehrung gewürdigt

Gespeichert von PSC News 2 am Do, 01/17/2019 - 10:58

Ehre wem Ehre gebührt hieß es bei der Sportlerehrung der Stadt Paderborn: Maurice Hansmann, Nour Safaey-Hassan, Bjarne Sauer, Paul Ecker und Paul Schweizer wurden für den Gewinn der NRW-Meisterschaft in der U19 Regionalliga in der Saison 2017/18 geehrt, Jannik Claes, Fabian Bach, Niclas Schwarz und Jan Düppe für Bronze bei der NRW-Team Meisterschaft. Paul Ecker wurde zudem für seine Teilnahme an der U17 Team-Europameisterschaft Mitte Mai 2018 in Schweden geehrt. Mit der U17 Nationalmannschaft landete Paul Ecker auf dem 14. Platz.

Simon Rösner Sportler des Jahres

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 01/14/2019 - 12:41

Simon Rösner (Dritter der Weltrangliste) wurde am 12. Januar in der Paderhalle im Rahmen des Sportlerballs in Paderborn als Sportler des Jahres 2018 in Paderborn geehrt. Sowohl sportlich als auch privat lief das Jahr 2018 für Rösner herausragend: Er gewann im Januar das Tournament of Champions, heiratete im August seine Verlobte Vivien, wurde am 28. Dezember Vater vom kleinen Liam und beendet das Jahr in der Weltrangliste auf Rang drei. Damit ist er der bestplatzierte europäische Spieler der Weltrangliste.

Seiten

Subscribe to Paderborner Squash Club RSS