Rösner und Müller treffen in Runde 2 der Manchester Open aufeinander

Gespeichert von PSC News 2 am Fr, 09/18/2020 - 12:15

 Simon Rösner (WRL 8, Paderborner SC) hat durch einen glatten 3:0 (11:6, 11:4, 11:4) Auftaktsieg in rund 39 Minuten Spieldauer bei den Manchester Open (16. bis 22. September, jeweils 85.000 US-Dollar für Damen und Herren, Kategorie: PSA World Tour Silber) gegen den Franzosen Mathieu Castagnet (WRL 23) die zweite Runde erreicht. Morgen trifft Rösner auf seinen Paderborner Teamkollegen Nicolas Müller (WRL 33) um 20:15 Uhr deutscher Zeit.

Kandra mit Auftaktniederlage, Rösner spielt heute

Gespeichert von PSC News 2 am Do, 09/17/2020 - 11:51

Manchester – Herren-Nationalspieler Raphael Kandra (WRL 29, Paderborner SC) unterlag am heutigen Abend bei den Manchester Open in der gleichnamigen Stadt Manchester in der ersten Runde in drei Sätzen mit 8:11, 5:11, 8:11 gegen den aktuellen Weltranglisten-1. Mohamed Elshorbagy (EGY, Black&White RC Worms). Die Manchester Open sind das erste PSA World Tour – Silber – Event seit der coronabedingten Aussetzung der Weltrangliste der Damen und Herren. International weiter geht es für den amtierenden dreifachen Deutschen Einzelmeister bereits in rund einem Monat vom 10. bis 17.

Kandra wird Zweiter in Prag

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 09/14/2020 - 10:40

Raphael Kandra (WRL 29, Paderborner SC) unterlag am heutigen Sonntag im Finale des mit insgesamt 12.000 US-Dollar dotierten Expression Nolan and Liam’s Tournament 2020 (10. bis 13. September) in drei Sätzen 5:11, 5:11, 5:11 in rund 53 Minuten Spieldauer gegen den ehemaligen Weltranglisten-1. Gregory Gaultier (FRA, WRL 96, Black&White RC Worms).

Kandra im Finale in Prag

Gespeichert von PSC News 2 am So, 09/13/2020 - 08:12

Der amtierende Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (WRL 29, Paderborner SC) hat das Finale des mit 12.000 US-Dollar dotierten Weltranglistenturniers Expression Nolan and Liam’s Tournament 2020 (10. bis 13. September) in Tschechiens Hauptstadt Prag erreicht. Am heutigen Nachmittag setzte Kandra seinen Lauf fort und bezwang Jakub Solnicky (CZE, WRL 151) im Halbfinale glatt in drei Sätzen mit 11:7, 11:3, 11:5 in rund 24 Minuten Spieldauer. Kandra trifft morgen auf den ehemaligen Weltranglisten-1.

Seiten

Subscribe to Paderborner Squash Club RSS