Hennes, Kandra, Rösner und Wirths für Team-EM nominiert

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 02/19/2019 - 15:11

Bundestrainer Oliver Pettke hat die deutschen Aufgebote der Damen und Herren für die Team-Europameisterschaften im englischen Birmingham vom 1. bis 4. Mai bekanntgegeben,darunter sind vier PSC-Spieler: Bei den Damen stehen die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Nele Hatschek (DRL 3, SRC Duisburg), die amtierende Deutsche Vize-Einzelmeisterin Franziska Hennes (DRL 8, Paderborner SC), die aktuelle DEM-Dritte Saskia Beinhard (DRL 2, SC Monopol Frankfurt), die DEM-Vierte Sharon Sinclair (DRL 1, SC Monopol Frankfurt) sowie Katerina Tycova (DRL 13, SCSPORTS4YOU!) im fünfköpfigen Kader.

Endrundentickets vergeben und Chance auf Klassenerhalt gewahrt

Gespeichert von PSC News 2 am Mo, 02/18/2019 - 11:25

Das vorletzte Bundesliga-Wochenende der aktuellen Saison 2018-2019 stand jetzt in der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) an und als ein Ergebnis stehen nun die vier Mannschaften fest, die bei Bundesliga Endrunde im Mai um den Deutschen Mannschaftsmeistertitel der Herren spielen werden. Die jeweils auf Platz 1 und 2 befindlichen Teams in der Bundesliga Nord und Bundesliga Süd sind jeweils rechnerisch durch die Verfolger nicht mehr von den diesen Plätzen zu verdrängen.

WSF und PSA starten “Squash Goes Gold”

Gespeichert von PSC News 2 am Fr, 02/15/2019 - 09:59

Der Weltsquashverband (WSF) und die Professional Squash Association (PSA) haben heute die neue Kampagne “Squash Goes Gold” mit dem Ziel gestartet, der globalen Squash-Welt die Möglichkeit zu geben, eine aktive Rolle in der Zukunft des Squashsports zu übernehmen, um damit das Fernziel der Aufnahme in die Olympischen Spiele 2024 in Paris zu unterstützen.

Diese Kampagne ist neben diversen Aktionen wie das SquashFORWARD-Programm aus dem letzten Jahr nur eine der vielen Wege, um Squash innovativer und nachhaltiger zu machen.

PSC 2 will am Heimspielwochenende Grundstein für den Klassenerhalt legen

Gespeichert von PSC News 2 am Di, 02/12/2019 - 14:20

Für die Paderborner Squasher geht die Saison mit dem 15. und 16. Spieltag der Bundesliga Nord in die heiße Phase. Während die 2. Mannschaft des Paderborner Squash Clubs (PSC) zweimal im Ahorn-Sportpark aufschlägt, hat die 1. Mannschaft hat am kommenden Wochenende zwei Auswärtsspiele vor sich: Sowohl gegen das Team vom SC Turnhalle Niederrhein (Samstag, 16. Februar) als auch Sportwerk Hamburg 2 (Sonntag, 17. Februar) gilt es jeweils drei Punkte mitzunehmen und den ersten Tabellenplatz zu festigen, um als Spitzenreiter in die Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft einzuziehen.

Seiten

Subscribe to Paderborner Squash Club RSS