Simon Rösner im WM-Halbfinale

Gespeichert von PSC News 2 am Mi, 11/13/2019 - 20:45

Simon Rösner (WRL 6, Paderborner SC) zieht durch einen 3:0 (14:12, 11:6, 11:3) Viertelfinalerfolg über James Willstrop (ENG, WRL 18, Paderborner SC) nach rund 46 Minuten Spieldauer in das Halbfinale der mit insgesamt 335.000 US-Dollar dotierten Einzel-WM in Doha/Katar ein. Rösner steht damit zum zweiten Mal in Serie im Halbfinale einer Einzel-WM. Morgen um 17 Uhr Ortszeit (15 Uhr deutscher Zeit) trifft der elffache Deutsche Einzelmeister und Gewinner der World Games 2017 auf den amtierenden Vize-Einzelweltmeister Tarek Momen (EGY, WRL 3, Sportwerk Hamburg).

Seiten

Subscribe to Paderborner Squash Club RSS