Sie sind hier

Verein

Ahorn-Sportpark vom 14. März bis 19. April geschlossen

Gespeichert von PSC News 2 am Fr, 03/13/2020 - 14:21

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona Virus (Covid-19) haben auch der Ahorn-Sportpark und das Ahorn-Squash vom 14. März bis einschließlich zum 19. April geschlossen. Auch das 100.000qm umfassende Außengelände des Ahorn-Sportparks inklusive des Leichtathletik-Stadions, des Trimmpfades, der Kleinspielfelder sowie dem Spielplatz und dem Fitness-Parcours ist für die Öffentlichkeit gesperrt.

Den Jugend-Trainingsbetrieb setzen wir zudem bis zum Ende der Osterferien aus. Das nächste Jugendtraining findet demnach voraussichtlich am 21. April statt.

Vordere Plätze für Nour Safaey-Hassan, Paul Ecker und Paul Schweizer beim letzten Turnier vor der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft!

Gespeichert von PSC News am So, 02/16/2020 - 15:10

Neumünster (Schleswig-Holstein) war die vierte und letzte Gelegenheit, vor der kommenden Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Duisburg wichtige Ranglistenpunkte zu erspielen. Mit 47 Teilnehmern war es zwar ein relativ kleines Ranglistenturnier, aber der Paderborner SC reiste wie gewohnt mit einem großen Team an: In Begleitung von PSC-Trainer Hendrik Vössing fuhren zehn Jugendliche in den Norden Deutschlands.

"Sports Academy" – Eine einmalige Kooperation zur sportlichen Nachmittagsbetreuung von Talenten im Rahmen des Offenen Ganztages der AWO mit dem Ahorn-Sportpark

Gespeichert von PSC News am Mi, 02/12/2020 - 11:05

Der Ahorn-Sportpark und die AWO Paderborn, als Trägerin der Offenen Ganztagsschule an der Comeniusschule Elsen und der Grundschule Sande starten ab dem Schuljahr 2020/2021 eine bislang einmalige Kooperation. Gemeinsam wird eine auf sportliche Talente ausgerichtete Nachmittagsbetreuung im Rahmen der OGS angeboten.

Kandra zum dritten Mal Deutscher Meister, Hennes gewinnt Silber

Gespeichert von PSC News 2 am So, 02/09/2020 - 17:28

Raphael Kandra (Paderborner Squash Club) ist Deutscher Einzel-Meister 2020. Im Finale bezwang er Valentin Rapp (Black&White Worms) mit 3:1 (10:12, 11:6, 11:8, 12:10). Franziska Hennes gewinnt zum zweiten Mal in Folge Silber. Im Endspiel unterlag die vierfache Deutsche Meisterin von 2013, 2014, 2017 und 2018 Saskia Beinhard nach zwei hart umkämpften ersten Sätzen in vier Durchgängen (9:11, 11:9, 3:11, 3:11).

Seiten

Subscribe to RSS - Verein